zuwanderer in der stadt Zur Schader Stiftung
zur startseite kontaktdaten aufrufen impressum druckfreundliche seite aufrufen

logos, logopaket, gdw, dt. städtetag,


Praxis-Netzwerk "Zuwanderer in der Stadt"


Fortsetzung des Erfahrungsaustausches Mit dem Praxisnetzwerk "Zuwanderer in der Stadt" setzen Schader-Stiftung, Deutscher Städtetag und GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. auf Wunsch der an dem Projekt beteiligten Städte das Vernetzungsangebot des Verbundsprojekts fort. Das Praxisnetzwerk soll den Erfahrungsaustausch der Akteure vor Ort unterstützen.

Das Praxis-Netzwerk bietet:

 
  • Workshops
    zu Fragestellungen kommunaler Integrationspolitik wie Integrationsmonitoring, interkulturelle Öffnung der Verwaltung oder Partizipation

  • Eine Projektdatenbank "Zuwanderer in der Stadt"
    Gute-Praxis-Beispiele stadträumlicher Integration

  • Ein Internet-Netzwerk
    Das Praxisnetzwerk "Zuwanderer in der Stadt" verfügt über ein Internetforum in Form eines sozialen Netzwerkes. Unter dem Motto "Voneinander lernen für eine gute stadträumliche Integrationspolitik" bietet es einen geschützten Ort des Erfahrungsaustausches und ermöglicht die direkte Ansprache von Menschen, die am gleichen Thema arbeiten. Das Internet-Netzwerk ist nur auf persönliche Einladung zugänglich. Einmal angemeldet, kann jedes Mitglied weitere Personen, die im Themenfeld stadträumliche Integrationspolitik tätig sind, in das Netzwerk einladen.
 
© 2001 - 2008 Schader-Stiftung. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 10.03.2008