zuwanderer in der stadt Zur Schader Stiftung
zur startseite kontaktdaten aufrufen impressum druckfreundliche seite aufrufen

logos, logopaket, gdw, dt. städtetag,


Hamburg

Hamburg ist mit über 1,7 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Wirtschaftlich und kulturell ist Hamburg das Zentrum ganz Norddeutschlands.
Als Hafenstadt war Hamburg stets weltoffen und Ankunftsort für Menschen aus dem Ausland. So gibt es in der Handels- und Verkehrsmetropole mehr als 90 Konsulate. Der Anteil der Einwohner mit ausländischer Staatsbürgerschaft liegt bei etwa 15%.


Informationen zur Stadt

Bevölkerung 1,7 Millionen Einwohner, wachsende Bevölkerung
15% Ausländeranteil,heterogen über das Stadtgebiet verteilt,
Stadtteile mit hohem Ausländeranteil: Altona Nord, Wilhemsburg, Harburg

Integrationspolitik Integrationsbeirat:
50 berufene ehrenamtliche Mitarbeiter beraten die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz und wirken an der Umsetzung des "Hamburger Handlungskonzepts zur Integration von Zuwanderern" mit.


Informationen zu den Projektgebieten der Stadt

Mümmelmannsberg

Gebietsprofil Großsiedlung der 60er/ 70er Jahre

Probleme Hohe Fluktuation, schlechte Infrastruktur (betrifft Einzelhandel, Freizeitangebote, soziale Dienste), hoher Anteil Transfereinkommensbezieher, schlechtes Außenimage

Potenziale Nähe zu Naherholungsflächen, hohe Gebietsbindung der Bewohner, Verein "Aktiv Wohnen", Multinationaler Arbeitskreis, Sanierungsbeirat, Zusammenarbeit der Wohnungsanbieter, Bildungszentrum (Gesamtschule, Elternschule, Bücherhalle, Internet-Café etc.)


Schiffbeker Berg

Gebietsprofil Verdichtetes Wohnquartier, Bebauung überwiegend 60er/70er Jahre

Probleme In einigen Wohnanlagen hohe Fluktuation, Konflikte zwischen den Ethnien insbesondere bei Jugendlichen (russland-deutsche, afghanische und türkische), Mangel an sozialen Einrichtungen, hoher Anteil Familien mit Problemhintergrund

Potentiale Integrations-Center, Initiative "Schiffbeker Berg für Kinder und Jugendliche" der Wohnungsgenossenschaften, Kulturpalast Billstedt, Elternschule, Förderverein türkischer Rentner und Senioren, Migrantenvereine (russischer, türkischer, afghanischer Kulturverein), Moschee


Projekte aus der Stadt Hamburg

 
 
© 2001 - 2010 Schader-Stiftung. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 18.10.2009