zuwanderer in der stadt Zur Schader Stiftung
zur startseite kontaktdaten aufrufen impressum druckfreundliche seite aufrufen

logos, logopaket, gdw, dt. städtetag,

Düsseldorf

Düsseldorf hat 585.000 Einwohner und ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Ihre zentrale Lage am Rhein drückt sich eindrucksvoll durch die 30 Millionen Menschen aus, die im Umkreis von 150 km leben. Düsseldorf ist mit Dresden die einzige schuldenfreie Großstadt Deutschlands und bietet sowohl als Einkaufs- wie Kulturstadt zahlreiche Anziehungspunkte. Über den als internationales Drehkreuz fungierenden Flughafen und die Messe Düsseldorf hat die Stadt über die Grenzen Deutschlands hinaus Bedeutung.


Informationen zur Stadt

Bevölkerung 585.000 Einwohner
18 % Ausländeranteil
davon mit 14% größte Gruppe Türken
Bevölkerungsentwicklung leicht ansteigend


Integrationspolitik Fachstelle Integration
angesiedelt im Amt für soziale Sicherung und Integration; gründet Arbeit auf gesamtstädtischem Integrationskonzept (2005); koordiniert, begleitet und berät die Institutionen der Integrationspolitik

Ausschuss für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration
(AREZI)

koordiniert alle Maßnahmen der Integration; berät den Haushalt für alle Integrationsmaßnahmen und
entscheidet über die Verteilung der bereitgestellten städtischen Mittel zur Förderung der Integration

Integrationskonferenz
periodische Zusammenkunft aller am Integrationsprozess beteiligten Verbände, Ämter, Institutionen, Vereine und Vertreter von Zuwanderer; stimmt die Arbeit als örtliches Netzwerk der Integration sozialräumlich ab und stellt den Integrationsfachdiensten seine Kompetenzen zur Verfügung; greift gesellschaftliche Entwicklungen auf und empfiehlt dem
zuständigen Fachausschuss mögliche neue Projekte


Projekte aus der Stadt Düsseldorf

 
 
© 2001 - 2010 Schader-Stiftung. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 12.10.2009